Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

 

 


Systemvoraussetzungen OFORK

Als webbasierte Lösung lassen sich die Open Source Help Desk Software OFORK und das OTRS::OFORK Modul auf unterschiedlichen Plattformen betreiben.
Wir empfehlen Linux als Server-Betriebssystem.
Für Ihre OFORK Help Desk oder IT Service Management Lösung müssen dabei der Webserver und Perl auf der selben Maschine installiert werden.
Die Datenbank kann lokal oder auf einem alternativen Host installiert werden.


Client:

Wir empfehlen moderne Webbrowser, die JavaScript-Unterstützung muss aktiviert sein.
Es sollte immer die aktuellste Version des Browsers verwendet werden.



Folgende Browser Versionen werden nicht unterstützt:

  • Internet Explorer vor Version 11
  • Firefox vor Version 31
  • Safari vor Version 6


Server Hardware:

  • Empfohlen: 3 GHz Xeon oder vergleichbare CPU, 8 GB RAM sowie 256 GB Festplatte


Server-Betriebssystem:

  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL) or CentOS
  • SUSE Linux Enterprise Server (SLES) or openSUSE
  • Debian, Ubuntu or other Linux distributions
  • UNIX derivates, for example, OpenBSD or FreeBSD


Datenbank:

  • MySQL 5.0 oder höher (MySQL 8+ wird nicht unterstützt)
  • MariaDB
  • PostgreSQL 9.2 oder höher
  • Oracle 10g oder höher


Webserver:

  • Apache2 + mod_perl2 oder höher (empfohlen)
  • Webserver mit CGI support


Perl:

  • Perl 5.16.0 oder höher
  • Die Installation weiterer Module ist nötig. Sie können mit der Perl Shell und CPAN oder über den Package Manager ihres Betriebssystems (rpm, yast, apt-get) installiert werden.


Directory Service (optional):

  • Active Directory, eDirectory, OpenLDAP, Oracle Internet Directory, DirX Directory Server, Sun ONE Directory Server etc.


Mailserver:

  • Microsoft Exchange, Qmail, Lotus Notes, Postfix, Sendmail, Exim




Hinweis: Wenn Sie Probleme mit OFORK haben, können Sie eine Nachricht an support@o-fork.de senden.
Unsere professionellen Services unterstützen Sie gerne.




Copyright © 2003-2017 OTRS AG
Copyright © 2018 einraumwerk / ofork